Chirurgie

Der Begriff Chirurgie stammt aus dem griechischen Sprachgebrauch und bedeutet „Handarbeit“ bzw. „Handwerkliche Kunst“. Die Chirurgie ist die ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen oder Verletzungen beschäftigt. Verschiedene Erkrankungen bedürfen der chirurgischen Versorgung. Auch dies kann durch unsere Ausstattung der Praxisfahrzeuge direkt vor Ort im „Operationssaal Stall“ durchgeführt werden.

Unsere chirurgischen Leistungen im Rinderbereich umfassen:

  • Links- und rechtsseitige Labmagenverlagerung
  • Kaiserschnitt
  • Nabelbruch
  • Schwere Klauenerkrankungen
  • Zitzenverletzungen und -stenosen
  • Schwanzverletzungen
Zurück zum Seitenanfang